Marshmallow-Erdbeeren

Marshmallow-Erdbeeren

Recipe by FrankCourse: DessertCuisine: GrillDifficulty: leicht
Servings

4

servings
Prep time

10

minutes
Cooking time

6

minutes

Ingredients

  • 12 möglichst große Erdbeeren

  • 12 Marshmallows, sollten von der Größe zu den Erdbeeren passen

  • 4 EL brauner Zucker

  • 6 Blätter frische Minze

  • 2 Tüten Brausepulver

  • Zahnstocher

Directions

  • Zunächst werden die Erdbeeren gewaschen und der grüne Strunk gerade und großflächig abgeschnitten., so das man die Erdbeeren auf die Schnittstelle stellen kann. Auf einem Zahnstocher werden die Marshmallows aufgespießt und dann auf die Erdbeeren gesteckt.
  • In der Zwischenzeit wird der Grill auf etwa 250 Grad indirekte Hitze vorgeheizt. Die hohe Temperatur ist wichtig, damit die äußere Schicht der Marshmallows karamellisiert und eine knackige Kruste bekommt. Bei niedrigeren Temperaturen würde der Marshmallow einfach nur verlaufen.
  • Anschließend wird das süße Topping für die Erdbeeren zubereitet. Dazu werden Minzblätter zusammen mit dem Zucker in einem Mörser zerstoßen und schon ist der herrlich, aromatisch duftende Minz-Zucker fertig. In die Minz-Zucker-Mischung rühren wir jetzt noch 2 Päckchen Brauspulver ein. Die Sorte ist egal, wichtig ist nr, das es prickelt…
  • Die kleinen Erdbeerspieße wandern jetzt in den auf 250 Grad vorgeheizten Grill in die indirekte Zone und werden dort etwa 5-6 Minuten gegrillt. Ideal dafür sind die gelochten Alu-Grillschalen, denn so kann man die Erdbeeren später problemlos vom heißen Grill nehmen. Sobald die Marshmallows sich braun färben und karamellisieren, sind die Spieße fertig und können vom Grill genommen werden. Vor dem Servierengibt man noch großzügig das Minz-Zucker-Brausepulvergemisch über die Erdbeeren und dekoriert mit ein paar Blättern frischer Minze.
Facebook Comments

Kommentar verfassen