Herbst im Teutoburger Wald…

Auch im Herbst gibt es tolle Tage, wo es sich lohnt, in den Wald zu fahren. Gestern war so ein Tag, buntes Herbstlaub, blauer Himmel, 5 Grad Celsius und vom Morgennebel vergangene Bäume luden dazu ein, das Bike zu satteln und los zu ziehen.

Es ging los am Donoper Teich Richtung Segelflugplatz Oerlinghausen, an und zu gab es kleinere Hindernisse wie z.B. von letzten Herbststurm umgestürzte Bäume wie auch das eine oder andere Schlammloch zu überwinden, aber wie heißt es so schön, Männer oder Memmen?

Hier ein paar Eindrücke der gestrigen Tour, freue mich auf Kommentare bzw. Anregungen!

Wieder Urlaub und ins Ausland ist zurzeit nicht??

Egal, muss auch nicht sein, es ist wirklich schön in Deutschland!

Vielleicht darf ja bald wieder gebucht werden, und um die Vorfreude darauf ein klein wenig zu steigern, möchte ich euch heute zwei unserer Partner-Websites ans Herz legen: Vacasol.de und Feline-Holidays.de
Die entsprechenden Links findet ihr unter Interessante Links, es würde mich freuen, wenn ihr einfach mal reinklickt, Inspirationen für euren Urlaub holt (und uns mit eurem Klick ein klein wenig unterstützt).

Eine weitere Runde im Schnee!

Ich konnte es einfach nicht sein lassen und musste auch heute das gute Wetter ausnutzen…

Und ganz nebenbei habe ich die ersten 1000 km in 2021 vollgemacht…

Gute Laune im Schnee!

Darauf kann man doch auch ein bisschen stolz sein, oder?

Ein Fatbike und der Winter in Lippe…

Nachdem die letzten Wochen coronabedingt nicht viel geschehen ist, gibt’s nun wieder ein kleines Update!

Der Winter ist da!

Panorama an den Wilhelmsteinen in Lage/Hagen

Schon lange hatte ich vor, die 13 Bänke Tour abzufahren, die von der Dorfgemeinschaft Hagen zur 950-Jahrfeier initiiert wurde: „die wilde 13“:

Gesamtstrecke: 11310 m
Gesamtanstieg: 59 m
Download file: Die_wilde_13__B_nkerunde_950_Jahre_Hagen_-1.gpx

Trotz der Einschränkungen in den zurückliegenden Monaten hat die Dorfgemeinschaft Hagen für das Dorf viel geschaffen:

Der Historische Rundgang mit 23 Tafeln, die Hagen zu etwas Besonderem machen.

Die 13 Holzbänke, die an schönen Plätzen stehen und zum Verweilen einladen.

Bei diesem herrlichen Winterwetter konnte ich heute nicht anders und musste mit dem Fatbike endlich einmal eine kleine Schneerunde drehen:

die 13-Bänketour in Lage/Hagen mit dem Fatty im Schnee

Fazit: hier hat die Dorfgemeinschaft Hagen wirklich eine tolle, kleine Wanderung auf die Beine gestellt, welche die Wanderer mit schönen Ausblicken belohnt! Und immer wieder findet sich eine Bank für eine entsprechende Pause, hier gibt es auch kleine Infos rund um Hagen oder wie zurzeit ein paar Fitness-Übungen. 

Vielleicht etwas kurz als MTB-Tour, aber immer lohnenswert als Wanderung oder um das MTB mal zwischendurch auszuführen!

Neblige Herbstrunde oder ein schönes Stück vom Hermannsweg!

So langsam wird es wirklich herbstlich draussen, aber immerhin ist es trocken geblieben, zumindest von oben… Also ein perfekter Tag, um die neuen Winterklamotten zu testen, 3 Grad Außentemperatur, kräftiger Wind (wie immer auf dem Rückweg natürlich von vorne…), und recht hohe Luftfeuchtigkeit in Form von Nebel machten Lust auf diese Runde:

Gesamtstrecke: 51531 m
Gesamtanstieg: 822 m
Download file: Karoo-Afternoon_Ride-Nov-28-2020-120704.gpx

 

Spätestens auf dem Kammweg oberhalb von Oerlinghausen sollte sich die Winterklamottenwahl als die richtige Entscheidung erweisen, trotz der bisher erstrampelten Höhenmeter wurde es doch echt frisch auf den Abfahrten! Thema Abfahrten: Die Waldwege sind zum Teil in einem wirklich desolaten Zustand, dementsprechend sehen nun die neuen Klamotten (und natürlich auch das Bike) aus!

Alles in allen war es heute eine rundherum gelungene Tour, aufgrund der Witterung war man auch über weite Strecken größtenteils alleine unterwegs, was ja auf dem Hermannsweg nun durchaus nicht immer derFall ist…

Hier noch ein paar stimmungsvolle Impressionen der Tour:

Die Falkenburg, ein Besuch lohnt sich immer!

Als heutiges Ziel unserer Montagsrunde ging es wieder einmal vom Donoper Teich zur Ruine der Falkenburg.

Die Ruine Falkenburg im Teutoburger Wald ist eine Burgruine in der Gemarkung Detmold im nordrhein-westfälischen Kreis Lippe (Deutschland). Die einstige Höhenburg wurde ab etwa 1190 erbaut und in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts verlassen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Ruine_Falkenburg_(Detmold)

Die GPX-Datei findet ihr unter Fahrradtouren in OWL!

Neue Touren und ein tolles Video online!

Ich habe die Seite Fahrradtouren in OWL aktualisiert und ein paar neue GPX-Dateien online gestellt:

Und so ganz nebenbei gibt es auch noch ein tolles Video von unserer ersten Montagsrunde in 2020!

Kleine Berlebecker Hausrunde

Mit ein paar Höhenmetern, aber das bin ich ja inzwischen schon gewöhnt. Auf jeden Fall eine schöne Gelegenheit, die neue Fernbedienung für die Garmin Virb xe Action-Kamera ausprobieren, das Ergebnis sehr ihr hier:


Hier ist noch der GPX-Track der heutigen Rundtour:

Gesamtstrecke: 22498 m
Gesamtanstieg: 543 m
Download file: Berlebecker_Hausrunde.gpx

Okay, das nächste Mal achte ich darauf, das kein Bowdenzug mehr im Bild rumhängt, versprochen!

Aussichten auf Lage/Pottenhausen

Das Wetter ist toll, ich habe frei, und auch so weit nichts vor. Also mal wieder den Copter geladen und ab nach Pottenhausen gefahren, die freie Reinholdi-Fläche eignet sich immer gut, um ein bisschen rum zu heizen und nette Fotomotive gibts obendrauf. Das Ergebnis seht ihr hier:

Veranstaltungskalender hinzugefügt!

Nun gibt es auch einen Veranstaltungskalender, in den ich alles mögliche an Events und Terminen, die meinen Interessen entsprechen, eintragen werde: https://www.ftbrand.de/events/ Den Anfang habe ich mal mit 2 RTFs gemacht, die ja vielleicht nun doch stattfinden werden. Gerne könnt ihr mir hier eure Events zur Veröffentlichung vorschlagen: